Autor

Foto: Phil Stauffer

Foto: Phil Stauffer

Mein Leben im Hear and Now

Mein Name ist Stephan Ziron. Ich bin 1982 im Harz geboren und arbeite seit ca. 10 Jahren professionell im Bereich musikalische Improvisation und Improvisationstheater. Ich studierte Musikwissenschaft in Würzburg und Berlin und bin seit 2007 festes Ensemblemitglied des Improtheaters Paternoster Berlin. Ich arbeite als Musiker, Schauspieler und Trainer im öffentlichen, sowie in Unternehmen. Zu meiner Arbeit gehören unter anderem mehrere wöchentliche Auftritte mit meinem eigenen Ensemble und Gastspiele bei anderen Theatergruppen. Ich gebe Workshops und längere Trainings für Improtheatergruppen, Workshops für Personal- und Persönlichkeitsentwicklung im Unternehmenskontext. Neben improvisierten Konzerten mit meiner Formation „Hear and Now“ komponiere ich auch und habe mein Debüt Album 2015 „Out of the movies“ veröffentlicht.

Ich habe unter anderem in Berlin mit den Gruppen frei.wild, Turbine William wie die Birne, Improtheater Schmetterlings, Impro Berlin, Theatersport Berlin, Die Peperonies, Theater ohne Probe, Foxy Freestyle, Hauptstadtimpro, Improzess, Spontius & Spielatus, Die Unverhofften, Die Tumoristen, Improbanden, Im freien Fall gearbeitet. Deutschlandweit bin ich ebenfalls als Musiker und Trainer unter anderem für folgende Gruppen tätig gewesen: DieSpieler Hamburg, Ampere Theater Frankfurt, Rababakomplott Jena, Fiesematenten Wendland, Improtheater Potsdam, The Royal Stage Monkeys Wendland, Schiller Killer Hamburg, Tante Salzmann Kiel, Clamotta Köln.

In Unternehmen habe ich klassische Improtheater und Führungskräfte Workshops mit der Improchor Methode gegeben. Kunden waren unter anderem Bertelsmann, UPD gGmbH, Bosch, Caritas, verschiedene StartUps und mittelständische Unternehmen.

Mehr Informationen und aktuelle Auftrittstermine findest Du unter pianistberlin.com.

Des Weiteren habe ich mit meinen Kollegen Thomas Jäkel und Georg Weisfeld Deutschlands ersten Podcast zum Thema Improvisationstheater unter frequenz9.de veröffentlicht. Ich bin außerdem Initiator des ersten Impromusiker Camps Deutschland, das jährlich an wechselnden Orten stattfindet.